Bidirektionaler Funk-Stellantrieb AVD 10

  • Kabellose Regelung von Heizkörpern/Radiatoren
  • Einfachste Montage durch Adapterlösung „Snap-on“
  • Geräuscharmer und energiesparender Betrieb
  • Temperaturanzeige und Einstellung über AFRISOhome App

Anwendung

Zur kabellosen Temperaturregelung einzelner Räume. Ideal für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. AVD 10 eignet sich besonders für den Einsatz in Schulen, Behörden und öffentlichen Gebäuden, in denen die Temperatureinstellung nur durch autorisiertes Personal erlaubt ist. Die Einstellung erfolgt ausschließlich über die AFRISOhome App oder eine zentrale Bedieneinheit. AVD 10 findet seine Anwendung zudem in unzugänglichen Bereichen mit schwieriger Vor-Ort Bedienung. Es empfiehlt sich, die Soll-Temperatur über den externen Raumfühler FT oder den Raumfühler FTF einzustellen.

Wird der Bidirektionale Stellantrieb AVD 10 im Rahmen der Durchführung eines hydraulischen Abgleiches mit Pumpentausch (z.B. mit dem Ventilprogramm Vario-DP) eingebaut, ist dieser förderfähig durch das BAFA in Höhe von bis zu 30 % des Netto-Rechnungsbetrages.

Mehr zur BAFA Förderrichtlinie: „Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich“

Beschreibung

Kabelloser, bidirektionaler Funk-Stellantrieb AVD 10 auf Basis EnOcean®-Funk, mit integrierter
Frostschutzfunktion. Der Snap-on-Verschluss und verschiedene Adapter ermöglichen eine einfache Montage auf alle gängigen Heizkörperventile. Batteriebetrieb mit sehr geringem Eigenverbrauch. Der Funk-Stellantrieb regelt beispielsweise die Raumtemperatur in einem Raum mit Heizkörpern. Hierzu wird die aktuelle Ist-Temperatur im Raum direkt am Stellantrieb oder einem zusätzlichen Raumfühler erfasst. Die gewünschte Soll-Temperatur kann z. B. über die AFRISOhome App in Kombination mit einem AFRISO Gateway eingestellt werden. Permanent wird die Ist- und Soll-Temperatur im AFRISO Gateway verglichen und ggf. die nötige Änderung an den Stellantrieb gesendet. Weitere frei konfigurierbare Verknüpfungen im Gateway können zusätzlich in die Regelung mit einbezogen werden (z. B. Temperaturabsenkung bei offenem Fenster oder Abwesenheit). Mit dieser flexiblen und individuellen Steuerung der Raumtemperatur kann neben einer Steigerung des Wohnkomforts auch eine Senkung der Energiekosten erreicht werden. Durch den Einsatz des AFRISO Gateways, in Kombination mit weiteren AFRISO Produkten mit EnOcean®-Funktechnologie, stehen viele individuelle, selbst konfigurierbare und erweiterbare Anwendungen zur Verfügung.

Technische Daten

Temperatureinsatzbereich
Umgebung: 0/50 °C
Medium: 0/100 °C

Antrieb
Ventilhub: Max. 4,5 mm
Stellzeit: 3 s/mm
Stellkraft: Max. 120 N

Versorgungsspannung
3 V (2 x AA-Batterien)

Gehäuse
Farbe: Weiß, ähnlich RAL 9016
B x H x T: 65 x 65 x 48 mm
Gewicht: Ca. 250 g
Schutzart: IP 20 (EN 60529)

Anschluss
M30 x 1,5 mm
(Adapter für Danfoss RA, RAV und RAVL)

EnOcean®-Funk
Frequenz: 868,3 MHz
Sendeleistung: Max. 10 mW
Reichweite: 10 bis 30 m (abhängig von
Raumsituation und Baumaterialien)

Lieferumfang
Funk-Stellantrieb
Anschluss-Adapter Danfoss RA, RAV, RAVL
Ohne Batterie

Zusätzlich erforderliche Komponenten
AFRISOhome Gateway und/oder
Raumfühler FT/FTF
2 x AA-Batterien