Funk-Flächentaster FT4F-rw

  • Verwendbar als Einfach- oder Doppelwippe (z.B. Licht-, Jalousie-, Anwesenheit-Taster)
  • Energy harvesting: Erzeugt die Energie für das Funktelegramm selbst auf Tastendruck
  • Keine Batterie, keine Anschlussleitung erforderlich
  • Einfache Schraub- oder Klebebefestigung
  • Flexibler und ortsunabhängiger Einsatz

Anwendung

Zum Schalten von Funk-Aktoren. Der Taster erzeugt die Energie für Funktelegramme durch die Druckbewegung des Tasters bzw. den Tastendruck eigenständig. Es ist keine Anschlussleitung und keine Batterie erforderlich.

Beschreibung

Funk-Flächentaster zur flexiblen Verwendung mit 1-facher Flächenwippe oder Doppelwippe. Beim Einsatz mit einer Wippe können zwei auswertbare Signale gesendet werden: Wippe oben drücken oder Wippe unten drücken. Funktaster mit Doppelwippe können vier auswertbare Signale senden: Zwei Wippen je oben und unten drücken. Die Halteplatte kann auf eine ebene Fläche geschraubt oder mit der beiliegenden Klebefolie an die Wand, auf Glas oder auf Möbel geklebt werden. Zur Montage auf einer bestehenden 55 mm-Schalterdose können die, in der Dose vorhandenen Hülsen, zur Schraubbefestigung verwendet werden. Der Funk-Flächentaster kann direkt an viele EnOcean®-Aktoren, wie z. B. die Zwischensteckdose APR 234 oder das Wasserventil WaterControl 01 eingelernt werden. Der Taster kann ebenfalls als Komponente mit dem AFRISOhome Gateway betrieben werden.

Technische Daten

Versorgungsspannung
Energy harvesting (über Tastendruck)

Gehäuse
Farbe: Weiß, ähnlich RAL 9003
B x H: 80 x 80 mm, außen
63 x 63 mm, Rahmen-Innenmaß
15 mm Aufbauhöhe

EnOcean®-Funk
Frequenz: 868,3 MHz
Sendeleistung: Max. 10 mW
Reichweite: 10 bis 30 m (abhängig von Raumsituation und Baumaterialien)

Lieferumfang
Rahmen R1F
1 x Flächenwippe WF
1 x Flächen-Doppelwippe DWF
1 x Befestigungsrahmen BRF
1 x Halteplatte HP
1 x Funkmodul
1 x Klebefolie